Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

  

Eine bedeutende Liebesgeschichte geht weiter

 

Damian Henk, Kunstmogul und Millionär, findet Lanie Trübsal blasend vor zwei Picasso-Gemälden in der Londoner National Gallery. Er nimmt sich ihrer an und bleibt auch ihr Freund nachdem Rodney, der Mann für den Lanies Herz schlägt und der vor drei Wochen spurlos verschwunden war, zurückkehrt.

Das Glück scheint fast perfekt, bis Lanie in einen Autounfall verwickelt wird. Rod erfährt, dass Lanie nicht nur verletzt, sondern auch schwanger ist. Er kann sein Glück, Vater zu werden, kaum fassen und versucht seine schwierige Familie zusammenzuführen und Henk zu vergraulen. Rodneys Schwester Vanessa versteckt sich weiterhin vor ihrem Mann, dem Amateurboxer Sebastian Carmody, der dafür verantwortlich war, dass sie brutal zusammengeschlagen wurde. Immer wieder entzieht sich Sebastian der Polizei.

Rod will dieser Ungerechtigkeit ein Ende bereiten und stellt sich einem gefährlichen Kampf, den er vielleicht nicht gewinnen kann.

(In diesem Roman sind explizite erotische Szenen enthalten.)

 

„Ein romantischer und vor allem spannender zweiter Teil der Glücklich-Trilogie - Rod und Lanie sind mir absolut ans Herz gewachsen.“ Alia Cruz

 

"Die Glücklich-Trilogie: Glücklich verlobt" bei amazon